Zum Inhalt springen

Arbeit für ältere und für junge Menschen. Kein ausspielen der Generationen!

Österreich hat so viele Beschäftigte, wie noch nie. Die Arbeitslosigkeit sinkt wieder. Das Beschäftigungsprogramm für ältere MitarbeiterInnen greift zwar, aber ändert sich nicht. Frauen verdienen deutlich weniger als Männer und werden in unattraktive Teilzeitjobs gedrängt. Es gibt keine flächendeckenden Kinderbetreuungseinrichtungen.

Wir müssen Kämpfen: Endlich mehr Geld für die Kindergärten, das die ÖVP blockiert. Zweites verpflichtendes Kindergartenjahr. Ausbildungsoffensive für Kinderpädagoginnen und Angleichung der Gehälter an Lehrerinnen. Rechtzeitig geförderte Kinder haben es in der Schule und später im Beruf leichter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert